Richard Wagner in Bayreuth

Die Bayreuther Festspiele finden im nächsten Jahr vom 25. Juli bis 28. August 2019 statt.

 

     Tannhäuser

     Neuinszenierung

      Musikalische Leitung: Valery Gergiev

      Inszenierung: Tobias Kratzer

 
      Lohengrin
       Musikalische Leitung: Christian Thielemann
       Regie: Yuval Sharon
       Ausstattung: Neo Rauch und Rosa Loy
 

      _________________________________________________

      
       Die Meistersinger von Nürnberg
        Musikalische Leitung: Philippe Jordan
        Inszenierung: Barrie Kosky
 
       ________________________________________________

        

      Parsifal
      Musikalische Leitung:Hartmut Haenchen
       Inszenierung: Uwe Eric Laufenberg
 
        _______________________________________________
 
      Tristan und Isolde  
       Musikalische Leitung: Christian Thielemann
       Inszenierung: Katharina Wagner     
 

An jedem Aufführungstag der Festspiele gibt Dr. Sven Friedrich einen Einführungsvortrag zum Wagner-Werk, das an diesem Tag auf dem Programm steht.

Mit einer Karte für die Aufführung kann man die Einführung besuchen.

Beginn: 10:30 Uhr

Der Richard-Wagner-Verband Bayreuth präsentiert

Einführungsvorträge von Jürgen Ern

Hintergründe, Handlung und Symbolik, Musikbeispiele, Inszenierung

 

Die Vorträge zur jeweiligen Oper finden am Aufführungstag im evangelischen Gemeindehaus Bayreuth täglich von 10:30 bis 12:00 Uhr statt.

Wagners Werke wirklich verstehen

seine Musik - seine Charaktere - seine Motive

Werkeinführungen von Hans-Martin Gräbner

 

Die Einführungen finden jeweils an jedem Vorstellungstag um 11:00 Uhr im Rokokosaal am Liszt-Flügel im Steingraeber-Haus in der Friedrichstraße statt.

Die Festspiele sind für Bayreuth ein wichtiges Ereignis. Dann verwandelt sich die Stadt! Es gibt zu dieser Zeit viele Sonderausstellungen und Konzerte.

Neben dem Festspielhaus, ist vor allem die Villa Wahnfried ein großer Anziehungspunkt. 1976 wurde die Villa ihrer Bestimmung als Richard-Wagner-Museum übergeben.

 

Leben, Werk und Schaffen Richard Wagners

Geschichte der Bayreuther Festspiele

Ideologiegeschichte Richard Wagners

 

 

 

 

 

Alle Informationen zu den Bayreuther Festspielen finden Sie unter:

www. bayreuther-festspiele.de

www.wagnermuseum.de

Kontakt und Reservierung

 

Bahnhofstraße 5

95444 Bayreuth

 

Rufen Sie uns gerne an:

Telefon: +49 921 20203

Fax:      +49 921 20204

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Schwarz