Markgräfliches Opernhaus

Weltkulturerbe

 

 

Nach sechs Jahren aufwendiger Restaurieung öffnet das UNESCO - Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus wieder seine Türen.

Jetzt kann man das Markgräfliche Opernhaus wieder in vollen Zügen genießen!

Das Opernhaus ist das besterhaltene Beispiel eines freistehenden barocken Hoftheaters. Vorbild waren Opernhäuser wie in Dresden und Wien. Der bedeutende Architekt Giuseppe Galli Bibiena wurde für den Bau verpflichtet.

 

Genaue Informationen finden Sie unter:

www.bayreuth-wilhelmine.de

Kontakt und Reservierung

 

Bahnhofstraße 5

95444 Bayreuth

 

Rufen Sie uns gerne an:

Telefon: +49 921 20203

Fax:      +49 921 20204

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fritz Schwarz